• Version
  • 33 Download
  • 36.90 KB File Size
  • 1 File Count
  • 19.03.2018 Create Date
  • 21.03.2018 Last Updated
  • Download

"So wenig Regeln wie nötig, so viel Freiheit wie möglich"

  1. Benehmen

Wir nehmen in unserer Schulgemeinschaft Rücksicht aufeinander. Deshalb achten wir auf ein angenehmes Schulklima und benehmen uns höflich und freundschaftlich. Wir verhalten uns fair und befolgen die Anweisungen der Lehrpersonen und des Dienstpersonals.

  1. Aufenthalt im Schulareal und in den Unterrichtsräumen

Rechtzeitig vor Beginn der Lektion begeben wir uns in die Unterrichtsräume. Wir betreten Fach- und Spezialräume nur mit Erlaubnis der unterrichtenden Lehrperson. Vor den Unterrichtsräumen und im Verwaltungstrakt achten wir auf Ruhe. Während der obligatorischen Unterrichtszeit und Pausen dürfen wir das Schulareal nur mit Genehmigung einer Lehrperson verlassen. Freistunden verbringen wir in den uns zugewiesenen Räumen.

  1. Pausen

Siehe Pausenregelung!

Während der grossen Pause halten wir uns im Foyer beim Kiosk und im Aussenbereich auf. Beim Kiosk stellen wir uns fair in die Reihe.

 

  1. Sauberkeit und Ordnung

Wir tragen Sorge für unser Unterrichtsmaterial, unseren Arbeitsplatz, unser Klassenzimmer, unsere Einrichtung, unser Schulhaus und unser Schulareal. Besonders halten wir Ordnung, werfen den anfallenden Müll in die entsprechenden Behälter und unterlassen das Kauen von Kaugummi während der Unterrichtszeit.

Scooter, Inline-Skates, Skateboards und Schuhe mit Rollen sind im Schulgebäude nicht erlaubt.

  1. Medien

Handys und elektronische Unterhaltungsgeräte sind während der Unterrichtszeit ausgeschaltet und dürfen nur in den grossen Pausen und in der Mittagspause verwendet werden.

  1. Kleidung

Im Schulgebäude tragen wir angemessene Kleidung und Hausschuhe, Kopfbedeckungen sind während des Unterrichts nicht erlaubt.

  1. Eigentum

Wir respektieren fremdes Eigentum. Für unser Eigentum sind wir selbst verantwortlich. Für verlorene oder gestohlene Gegenstände kommt die Schule nicht auf. Beschädigungen melden wir der Klassenlehrperson. Wir selbst und die Eltern haften für unsere mutwilligen Beschädigungen.

  1. Sicherheit

Wir vermeiden störendes Herumrennen, Schreien und Balgen. Mofas und Velos stellen wir bei den Unterständen ab. Wir bringen keine gefährlichen Gegenstände in die Schule.

  1. Rauchen

Wir halten uns strikt an das gesetzliche Rauchverbot auf dem gesamten Schulareal.

 

Ich habe die Hausordnung unseres Schulzentrums zur Kenntnis genommen und verstanden.

Im Interesse einer guten Schulgemeinschaft und eines positiven Arbeitsklimas halte mich an diese Regeln.


DateiAktion
HAUSORDNUNG SZM2.pdfDownload 

Folge uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.