Ein Projekt der Realschule Vaduz mit dem Lyceum Campus Sint Ursula in Lier (Belgien).

Im Oktober 2018 werden die Belgischen Schüler mit den Schülern der vierten Klasse RSV ein
explore-it ® Projekt zum Thema „Fliegen“ erarbeiten. Gemeinsame Arbeitssprache ist Englisch.

Im Anschluss werden die Schüler in gemischten Teams (Be-Li)das erworbene Wissen an Primarschüler der PS Ruggell weitergeben und mit ihnen einen Vormittag  lang Flieger entwickeln und in kleinen Wettbewerben testen. Auch bei der Arbeit mit den Primarschülern  ist die Unterrichtssprache Englisch!

Die im Rahmen des Projektes gemachten Erfahrungen werden in geeigneter Form dokumentiert, evaluiert und weiterentwickelt.

Neben den schulischen  Aufgaben gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm, welches den Belgischen Schülern bleibende Eindrücke vom Leben und Arbeiten in Liechtenstein vermitteln soll.

Im Mai 2019 werden die Schüler der RSV nach Belgien reisen und das weiterentwickelte Projekt „Fliegen“ mit belgischen Primarschülern ausführen. Auch die dort gewonnen Erfahrungen und Erkenntnisse werden in geeigneter Form dokumentiert werden.

Die Realschule Vaduz und ihre Partnerschule in Belgien haben
vom 1. Oktober bis 5. Oktober ein Erasmus-Projekt umgesetzt. Die belgische
Schule war zum ersten Mal in Liechtenstein zu Besuch und wohnte im Jugendheim
in Malbun. Die beiden Lehrpersonen mit