OSV

Volleyball Meisterschaft der Schulen

In Eschen fand am Mittwoch, den 12.12. das alljährliche Volleyballturnier der Schulen für die 3. und 4. Schulstufen statt.

Das Team OSV 3ab traf in der Vorrunde zunächst auf das Team der Realschule Balzers. Vor lauter Aufregung wurden viele unnötige Fehler gemacht, wodurch das Spiel leider mit 24 : 26 verloren wurde. Nach einer kurzen Teambesprechung konnte die Nervosität aber abgeschüttelt werden. Es folgten spannende Spiele die sowohl gegen Eschen als auch gegen das zweite Team aus Balzers gewonnen wurden.

Die erfolgreichen Volleyballer der OSV

Als zweite aus der Vorrunde musste die Mannschaft aus Vaduz nun im Halbfinale gegen die Sieger der Gruppe zwei antreten: Realschule Eschen 4.

Die Viertklässler aus Eschen hatten bisher tolles Volleyball gezeigt und waren ungeschlagen ins Halbfinale aufgestiegen. Das OSV Team konnte zwar viele Punkte herausspielen, aber am Ende gingen die Unterländer als verdienter Sieger vom Platz und konnten im Finale dann auch den Turniersieg erkämpfen.

Für die OSV ging es im kleinen Finale um Platz 3. ausgerechnet gegen die Mannschaft RSB 1, gegen die das erste Spiel so unglücklich verloren wurde. Dieses Mal war von Unsicherheit aber nicht mehr viel zu spüren und mit einem Endstand von 29 : 22 sicherten sich die Jungs aus Vaduz den wohlverdienten 3. Platz!

Herzliche Gratulation

Folge uns:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.