Am Dienstag, den 4. September 2018, haben die weiterführenden Schulen Vaduz Ihren alljährlichen Begegnungsnachmittag durchgeführt. Die 4. Klassen der Realschule sowie der Oberschule gingen gemeinsam ins Freibad Vaduz. Dort angekommen haben wir zuerst unsere Pause verspeist, um uns für die bevorstehenden Spiele zu stärken. Manche wagten dann schon vor Beginn der Spiele einen Sprung ins kühle Nass. Anschliessend wurden alle SchülerInnen in 6 Gruppen eingeteilt, um dann für die nächsten 15 Minuten eines der 6 angebotenen Spiele wie Frisbee, Indiaca, Boccia, Family Tennis oder Beach Volleyball zu spielen. Im selben Takt wurde dann für die nächsten eineinhalb Stunden gespielt und gewechselt, bis alle SchülerInnen jedes Spiel gespielt hatten. Wer wollte, konnte sich nach den Spielen eine Abkühlung im Wasser holen. Das Wetter liess schliesslich keine Wünsche offen – es war ein strahlend schöner Spätsommertag – und wir hatten sehr viel Spass zusammen. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten gemeinsamen Begegnungstag!

 
Folge uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.