Eine Gruppe von 4-klässlern der Realschule Vaduz arbeitet im Wahlfach Fachmix mit Primarschülern.
Die grossen und kleinen Schüler bauen miteinander Lego Mobile, die danach programmiert werden. Wenn eine Gruppe gut vorankommt, werden auch verschiedene Sensoren verwendet. In einem spielerischen Rahmen lernen die Primarschüler so die Programmiersprache Lego Mind Storms kennen und können damit einfache Programme schreiben. Geplant sind 3 bis 4 zweistündige Einheiten. Diese finden im Peppermint statt, was es für alle Beteiligten noch reizvoller macht.
Folge uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.