gesehen83Mal 0 Kommentare

Die Ergebnisse beim internationalen Schulleistungsvergleich PISA seit dem Jahr 2000 haben aufgezeigt, dass ein relativ hoher Anteil von Jugendlichen am Ende der obligatorischen Schulzeit nicht über jene Kompetenzen in Lesen und Mathematik verfügt, die für einen reibungslosen Übergang in den Arbeitsmarkt notwendig sind. Dieses beunruhigende Ergebnis war einer der Beweggründe, die dazu geführt haben, dass in Zukunft Transparenz über die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler gefordert wird. Daher hat die liechtensteinische Regierung beschlossen, nationale Standardprüfungen durchzuführen.

Was sind Bildungsstandards?

Bildungsstandards beschreiben, welche Kompetenzen die Schülerinnen und Schüler haben sollen. Mit Leistungstests wird festgestellt, wie gut diese Bildungsstandards erreicht werden. Dadurch wird Rechenschaft über den Erfolg des Bildungssystems abgelegt. Die Tests werden in allen dritten, fünften und achten Klassen Liechtensteins in den Fächern Deutsch und Mathematik durchgeführt, in den fünften und siebten Klassen zusätzlich auch im Fach Englisch.

Die Beurteilung der Leistungen der Schülerinnen und Schüler im Sinne der Rechenschaftslegung ist auch für die einzelnen Schulen zunehmend von Bedeutung. Mit dem Ziel der Weiterentwicklung der Schul- und Unterrichtsqualität werden die Schulen in ihrer Autonomie und Verantwortung gestärkt, und die Rechenschaftspflicht nimmt gleichzeitig zu.

Die Ergebnisse der Standardprüfungen werden als Ausgangspunkt für die weitere Entwicklung von Schulqualität eingesetzt. Sie beeinflussen die Lehrplanentwicklung und können der Lehrperson wertvolle Hinweise für ihre Unterrichtspraxis liefern.

 

Weitere Informationen auf der Webseite des Schulamtes:

Fragen und Antworten zu den Standardprüfungen in Liechtenstein (86 KB)

Standards-2016-schlussbericht.pdf (720 KB)

Standards-2015-schlussbericht.pdf (720 KB)

Standards-2014-schlussbericht.pdf (720 KB)

Standards 2013, Schlussbericht (566 KB)

Standards 2012, Schlussbericht (1.4 MB)

Standards 2011, Schlussbericht (678 KB)

Standards 2011, Pressetext vom 15. September 2011 (45 KB)

Standards 2011, Präsentation für Medienkonferenz vom 15. September 2011 (3.6 MB)

Standardprüfungen Englisch 2011, Pressemitteilung vom 22. September 2011 (46 KB)

Standards 2010, Schlussbericht (1.6 MB)

Pressemitteilung vom 2. November 2010 (49 KB)

 

Folge uns:
War diese Antwort hilfreich? Ja (0) / Nein (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.