gesehen85Mal 0 Kommentare

Die Realschule ist eine herausfordernde und leistungsorientierte Schule. Sie bereitet auf anspruchsvolle Berufslehren, aber auch auf den Übertritt in die Oberstufe des Gymnasiums oder in eine Berufsmaturitätsschule vor. Sie umfasst die Schulstufen sechs bis neun. In die Realschule aufgenommen werden pro Jahr ca. 50 Prozent der Schülerinnen und Schüler.

An der Realschule werden die folgenden Pflichtfächer unterrichtet: Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik, Informatik, Lebenskunde, Realien, Bildnerisches Gestalten, Musik, Textiles und Technisches Gestalten, Haushaltkunde, Religion und Sport. Daneben wird eine Vielzahl von Wahlpflicht- und Wahlfächern angeboten.

Der Unterricht wird durch Fachlehrerinnen und -lehrer erteilt. Jeder Klasse ist eine Lehrperson für Betreuungs- und Führungsaufgaben zugeteilt (Klassenlehrer oder Klassenlehrerin).

Die Klassenlehrpersonen der Realschulen führen im Frühjahr der 8. Schulstufe mit allen Eltern, Schülerinnen und Schülern ein ausführliches Standortgespräch durch. Im Rahmen dieser Standortbestimmung werden die möglichen Übertritte in das Oberstufengymnasium sowie die Ziele im Hinblick auf die nachobligatorische Ausbildung besprochen und gemeinsam die individuellen Schwerpunkte für die 9. Stufe festgelegt. Diese Stufe wird individueller gestaltet, um die Schülerinnen und Schüler auf einen möglichst erfolgreichen Übertritt vorzubereiten.

Detaillierte Informationen zum Übertritt von der Realschule in das Liechtensteinische Gymnasium finden Sie hier.

Nach der vierten Klasse können die Schülerinnen und Schüler der Realschulen eine Berufsmaturitätsschule, eine Wirtschafts- oder eine Diplommittelschule absolvieren. Es besteht auch die Möglichkeit, das Freiwillige 10. Schuljahr zu besuchen.

Lehrplan für das Fürstentum Liechtenstein

Weitere Informationen zur Realschule finden Sie im Faltblatt „Die Sekundarschulen“.

Ausführliche Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss der Realschule enthält die Broschüre „Weiterführende Schulen nach der Realschule, Elterninformation“.

Folge uns:
War diese Antwort hilfreich? Ja (0) / Nein (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.